<< Lotto 1305 - RÖMISCHE ...   Lotto 1307 - RÖMISCHE ... >>

Lotto 1306 - Asta 371 - Monete Antiche

Base d'asta:
7.200,00 EUR


RÖMISCHE MÜNZEN, RÖMISCHES KAISERREICH
MARCUS AURELIUS. 161-180, Aureus. M ANTONINVS AVG ARM PARTH MAX Belorbeerter Kopf r. Rs: TR P XXII IMP V COS III Aequitas thront l. mit Waage und Füllhorn. C. 898. R.I.C. 189. Calico 2005. 7.29g, Hohes Relief. Schön zentriert. G O L D vz
Note
Ex NFA XVI, 1985, Los Nr. 468. Mit Exportlizenz der Republik Spanien. Unter dem Oberbefehl seines Mitregenten Lucius Verus konnten römische Truppen die Parther in mehreren Schlachten besiegen und Armenien erobern. Für diese Erfolge nahmen beide Kaiser die Siegerbeinamen Armeniacus und Parthicus Maximus an, die Marcus Aurelius auf der vorliegenden Münze führt. Die Darstellung der Aequitas mit Waage und Füllhorn versinnbildlicht dagegen die zivile Herrschertugend der Gerechtigkeit als Garant für allgemeinen Wohlstand.


Offerte

Tempo rimanente:
Offerta minima:
7.200,00 EUR
Le offerte sono riservate agli utenti registrati e autorizzati.

Utilizzare il modulo di registrazione oppure effettuare il login cliccando sul link login in alto a destra.

Per qualsiasi informazione contattare info@coinhirsch.de

Asta 371 - Monete Antiche

Orari

Offerte pre-asta - Fine
09 02 2022 09:00 CET

Asta di sala - Inizio
09 02 2022 10:00 CET