<< Lotto 2718 - BÜRGERKRIEGE, ...   Lotto 2720 - RÖMISCHE ... >>

Lotto 2719 - Asta 352 - Monete Antiche

Base d'asta:
6.000,00 EUR


RÖMISCHE MÜNZEN, RÖMISCHES KAISERREICH - AUGUSTUS. 27-14, Lugdunum.Aureus. AVGVSTVS DIVI F Bloßer Kopf r. Rs: Stier stößt l. Im Abschnitt IMP X. C. 140. R.I.C. 168. Calico 214a. 7.88g, Kl. Druckstellen. Hohes Relief. RRG O L D ss-vz
Note
Ex Sammlung Kurt Hainz. Die Rs.-Darstellung hat verschiedene Deutungen erfahren. So wurde ein lokaler Bezug zum Rindereichtum der Gegend um Lugdunum vermutet oder der Stier als Personifikation des flumen Rhodanum (Rhone) aufgefaßt. Eine andere Theorie verbindet die Darstellung des Stiers als Imitation der Münzen von Thurioi mit dem Beinamen Thurinus, den Augustus laut Sueton führte. Weitere Interpretationen sehen hier das Tier eines Gottes, wobei Jupiter, Mars oder Neptun (Poseidon Taureos) in Frage kämen oder ein allgemeines Symbol für die Legionen des Augustus. In Anbetracht der Legende und der parallelen Prägungen aus Lugdunum ist in jedem Fall ein militärischer Bezug am wahrscheinlichsten.


Offerte

Tempo rimanente:
Offerta minima:
6.000,00 EUR
Le offerte sono riservate agli utenti registrati e autorizzati.

Utilizzare il modulo di registrazione oppure effettuare il login cliccando sul link login in alto a destra.

Per qualsiasi informazione contattare info@coinhirsch.de

Asta 352 - Monete Antiche

Orari

Asta online - Fine
25 09 2019 09:00 CET

Asta di sala - Inizio
25 09 2019 10:00 CET