<< Lotto 1096 - GRIECHISCHE ...   Lotto 1098 - GRIECHISCHE ... >>

Lotto 1097 - Asta 378 - Monete Antiche

Base d'asta:
7.200,00 EUR


GRIECHISCHE MÜNZEN, GRIECHISCHES MUTTERLAND, PELOPONNES, ELIS
80.-82. Olympiade.Stater. Ca. 460-450. Adler fliegt r., im Schnabel Schlange. Rs: FA Geflügelter Blitz mit Volutenzier. Alles in rundem Incusum.

Seltman 48. BCD Coll. -. 12.21g, Vs. hohes Relief. Dunkle, etw. fleckige Tönung. RR gutes ss
Note
Ex Sammlung Sheik Saud al Thani, erworben bei Tradart am 31.03.2011. Ex NFA IX, 1980, Los Nr. 220. Man nimmt an, daß sich die Prägestätten der Eleer in Olympia befanden. Die erste war wohl mit dem dortigen Zeustempel verbunden, ihre Motive wie der Adler beziehen sich weitestgehend auf den Göttervater, später wird auch Zeus selbst dargestellt. Einige Forscher sprechen sich dagegen dafür aus, daß die Münzen von Elis in der gleichnamigen Hauptstadt geprägt wurden.


Offerte

Tempo rimanente:
Offerta minima:
7.200,00 EUR
Le offerte sono riservate agli utenti registrati e autorizzati.

Utilizzare il modulo di registrazione oppure effettuare il login cliccando sul link login in alto a destra.

Per qualsiasi informazione contattare info@coinhirsch.de

Asta 378 - Monete Antiche

Orari

Offerte pre-asta - Fine
15 02 2023 09:00 CET

Asta di sala - Inizio
15 02 2023 10:00 CET