<< Lot 2015 - GRIECHISCHE ...   Lot 2017 - GRIECHISCHE ... >>

Lot 2016 - Auction 346 - Ancient coins

Starting price:
5.500,00 EUR


GRIECHISCHE MÜNZEN, ITALIEN, LUKANIEN, METAPONT. Au-1/3 Stater. Um 280 v. Chr. Kopf des Leukippos mit korinthischem Helm r., auf dem Helmkessel Scylla. Rs: 2 Ähren. Johnston, Metapont III G5.1. SNG COP. -. SNG ANS 397 f. 2.93g, Kl. Druckstellen. Hohes Relief. Schön zentriert. RRG O L D vz-St
Notes
Ex CNG 78, 2008, Los Nr. 161. Leukippos ist der mythische Stadtgründer, der die achäischen Kolonisten im frühen 7. Jh. v. Chr. geführt haben soll. Die Datierung dieser Münzen ist umstritten. Der hier gegebene Zeitansatz bringt sie mit dem Eingreifen des epirotischen Königs Pyrrhos in Italien in Zusammenhang. Andere Forscher sprechen sich für eine Prägezeit in der 2. Hälfte des 3. Jh. v. Chr. aus.


Bids

Time left:
Minimum bid:
5.500,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de

Auction 346 - Ancient coins

Timetable

Online auction - End
13 02 2019 09:00 CET

Room auction - Starts
13 02 2019 10:00 CET