<< Lot 31 - Frauenkopf ...   Lot 33 - Knabenkopf. ... >>

Lot 32 - Auction 345 - Antique art objects

Starting price:
6.750,00 EUR


Bärtiger Götterkopf. Überlebensgroßes Statuenfragment aus hellem Marmor. Der schlanke Kopf wird durch den lockigen Bart und das Haar gerahmt, das sich über der Stirn zur Anastole auftürmt. Der schmale Mund ist leicht geöffnet, die großen mandelförmigen Augen sind mit einem Irisring versehen. Römisch, 2./3. Jh. nach hellenistischem Vorbild. H. 35 cm. Auf Sockel montiert.
Notes
Seit 10-15 Jahren in deutschem Besitz. Eine genauere Zuordnung ist ohne weitere Attribute kaum möglich, am wahrscheinlichsten ist eine der Vatergottheiten Jupiter, Neptun oder Pluto, aber auch Aesculap wäre beispielsweise denkbar. Der Kopf erinnert in vieler Hinsicht an die berühmte bronzene Poseidonstatuette in der Sammlung Loeb.


Bids

Time left:
Minimum bid:
6.750,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de

Auction 345 - Antique art objects

Timetable

Online auction - End
12 02 2019 09:00 CET

Room auction - Starts
12 02 2019 10:00 CET