<< Lot 28 - Mosaik. ...   Lot 30 - ... >>

Lot 29 - Auction 345 - Antique art objects

Starting price:
7.500,00 EUR


Statue der Nemesis. Heller Marmor. Die auf einer Basis stehende Schicksalsgöttin hat das rechte Spielbein leicht seitlich zurückgesetzt. Sie trägt einen Chiton und darüber einen weiten Mantel, der über der rechten Schulter liegt und faltenreich bis auf den Boden fällt. Das Ende ist über die linke Armbeuge drapiert. Der Chiton ist herabgeglitten und gibt die linke Brust frei. Zu ihrer Linken sitzt ein Greif, dessen rechte Pranke auf einem Rad ruht. Römisch, 2./3. Jh. H. 51,7 cm. Kopf, rechter Unterarm, linke Hand sowie der Kopf des Greifen fehlen.
Notes
In den 1990er Jahren in Deutschland erworben. Vgl. etwa die Nemesisstatue aus dem Nympheion in Sagalassos.


Bids

Time left:
Minimum bid:
7.500,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de

Auction 345 - Antique art objects

Timetable

Online auction - End
12 02 2019 09:00 CET

Room auction - Starts
12 02 2019 10:00 CET