<< Lot 164 - Helm vom Typ ...   Lot 166 - Lot von 5 ... >>

Lot 165 - Auction 370 - Antique Art Objects

Starting price:
8.000,00 EUR


Helm vom Typ Montefortino-Buggenum. Bronze. Halbkugelige Kalotte mit hohlem, kugelig-bikonischem Knauf. Leicht geschrägter Kalottenrand und diagonal abstehender kurzer Nackenschutz. Seitlich je 2 Nietlöcher zur Befestigung der nicht erhaltenen Wangenklappen, daneben auf der rechten Seite 3 gepunzte Buchstaben, wohl italisch-lateinische Schrift, über dem Nackenschutz ein gestempeltes A. Römisch, 1. Jh. v.-1. Jh. n. Chr. L. 23,0 cm, H. 20,6 cm. Randlicher Riß am Kalottenrand, sonst intakt.
Notes
Aus deutscher Privatsammlung, seit 30 Jahren in Deutschland. Der Helmtyp Buggenum entwickelte sich aus etruskischen Helmen, die ihr Vorbild wiederum in keltischen Helmformen haben. Er war bei den Heeren der späten Republik und in augusteischer Zeit verbreitet. Vgl. Antike Helme. Sammlung Lipperheide und andere Bestände des Antikenmuseums Berlin, Mainz 1988, Nr. K112.


Bids

Time left:
Minimum bid:
8.000,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de

Auction 370 - Antique Art Objects

Timetable

Pre-bidding - End
08 02 2022 09:00 CET

Room auction - Start
08 02 2022 10:00 CET