<< Lot 1291 - RÖMISCHE ...   Lot 1293 - RÖMISCHE ... >>

Lot 1292 - Auction 364 - Ancient Coins

Starting price:
12.000,00 EUR


RÖMISCHE MÜNZEN, RÖMISCHES KAISERREICH HADRIANUS. 117-138, Aureus. HADRIANVS AVGVSTVS Belorbeerte und drapierte Büste r. Rs: COS III Kaiser reitet r. mit wehendem Mantel und eingelegter Lanze C. 414 var. R.I.C. 776. Calico 1228. 7.28g, Vs. min. Kratzer. Perfekt zentriert. RG O L D vz
Notes
Ex Sammlung Archer S. Huntington (NAC 71, 2013, Los Nr. 232. HSA-Inventarnummer 22176. Die Rückseitendarstellung versinnbildlicht die militärischen Tugenden des Kaisers. Hadrians Vorgänger Trajan war ein sehr erfolgreicher Feldherr und führte das Römische Reich zu seiner größten Ausdehnung. Hadrian gab dann die zuletzt gegen die Parther eroberten Gebiete auf, was gerade bei den Militärs viel Unmut hervorrief. Daher war gerade für Hadrian die Selbstdarstellung als Krieger sehr wichtig. Ähnliche Darstellungen sind etwa auch von Münzen des Nero bekannt.


Bids

Time left:
Minimum bid:
12.000,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de

Auction 364 - Ancient Coins

Timetable

Online auction - End
11 02 2021 09:00 CET

Room auction - Starts
11 02 2021 10:00 CET