<< Lot 35 - Relieffragment ...   Lot 37 - Statuette in ... >>

Lot 36 - Auction 363 - Antique Art Objects

Starting price:
5.250,00 EUR


Reliefausschnitt aus rötlichem Stein. Dargestellt ist die zwischen 2 verzierten Säulen sitzende vierarmige Göttin Lakshmi mit prachtvollem Kopf- und Ohrschmuck. Sie hält in 2 Händen Lotosblüten, auf denen jeweils eine kleine Gestalt mit Girlanden kniet. Eine weitere Hand hält eine Flasche, wohl mit dem Unsterblichkeitstrank Amrita, während sie die vierte Hand im Gestus der Varadamudra (Freigiebigkeit) hält. Auf der linken Seite ist nach hinten versetzt der Oberkörper einer weiteren Frau mit ähnlichem Kopf- und Ohrschmuck zu erkennen, die die Hände im Gestus der Namaskaramudra (Gebet) hält. Indien, ca. 12. Jh. n. Chr. H. ca. 50 cm. Auf Holzgestell befestigt.
Notes
Seit mindestens 1968 in deutscher Privatsammlung.


Bids

Time left:
Minimum bid:
5.250,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de