<< Lot 1183 - Togatus capite ...   Lot 1185 - Aufsatz in ... >>

Lot 1184 - Auction 360 - Antique Art Objects

Starting price:
7.500,00 EUR


Figürlicher Pateragriff. Bronze. Knauf in Form eines vollplastischen Widderkopfes, der Griff ist als Kouros mit geschlossenen Beinen und erhobenen Armen ausgearbeitet. Kopf und Hände stützen das gravierte Akroterion aus 2 6-blättrigen Volutenpalmetten, das zusammen mit der ebenfalls gravierten Palmettenattasche das Auflager für die Schale bildete. An den beiden seitlichen Enden des Akroterions je ein rechtwinklig aufgestellter lagernder Widder im Relief. Griechisch, spätes 6./frühes 5. Jh. L. 22,0 cm. Intakt.
Notes
2005 aus dem deutschen Kunsthandel erworben. Vgl. S. Pfisterer-Haas, Die Bronzegefäße der Staatlichen Antikensammlungen München, München 2019, Nr. 133 ff. und A. Miron/W. Orthmann (Hrsg.), Unterwegs zum Goldenen Vlies, München 1995 Nr. 282 zu einem weiteren Exemplar mit Widderkopfknauf.


Bids

Time left:
Minimum bid:
7.500,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de