<< Lot 521 - RÖMISCHE ...   Lot 523 - RÖMISCHE ... >>

Lot 522 - Auction 357 - Ancient Coins

Starting price:
7.500,00 EUR


RÖMISCHE MÜNZEN, RÖMISCHES KAISERREICH - LUCIUS VERUS. 161-169, Aureus. IMP CAES L AVREL VERVS AVG Belorbeerter Kopf r. Rs: CONCORDIAE AVGVSTOR TR P COS II Marcus Aurelius und Lucius Verus reichen sich die Hände. C. 45. R.I.C. 451. Calico 2112. 7.24g, Vs. hohes Relief. G O L D gutes vz/vz
Notes
Slabbed by NGC (AU Strike 5/5 Surface 2/5). Lucius Verus war der leibliche Sohn des Aelius Caesar und wurde nach dem Tod des Vaters auf Weisung Hadrians von Antoninus Pius adoptiert. Beim Herrschaftsantritt seines Adoptivbruders Marcus Aurelius wurde er zum Mitregenten ernannt. Im Gegensatz zu dessen eher asketischen Einstellung war Lucius Verus dem Luxus und den Sinnesfreuden zugetan; viele führen seinen frühen Tod im Jahre 169 n. Chr. auf seinen ausschweifenden Lebenswandel zurück. Die Rückseitendarstellung versinnbildlicht die Eintracht der beiden Kaiser als Garant für das Wohlergehen des Reiches.


Bids

Time left:
Minimum bid:
7.500,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de

Auction 357 - Ancient Coins

Timetable

Online auction - End
18 06 2020 09:00 CET

Room auction - Starts
18 06 2020 10:00 CET