<< Lot 454 - RÖMISCHE ...   Lot 456 - RÖMISCHE ... >>

Lot 455 - Auction 357 - Ancient Coins

Starting price:
7.000,00 EUR


RÖMISCHE MÜNZEN, RÖMISCHES KAISERREICH - TRAIANUS. 98-117, Aureus. IMP CAES NER TRAIAN OPTIM AVG GER DAC PARTHICO Belorbeerte, drapierte und gepanzerte Büste r. Rs: P M TR P COS VI P P S P Q R, im Abschnitt PARTHIA CAPTA Tropaeum zwischen 2 Rücken an Rücken sitzenden gefangenen Parthern, vor ihnen jeweils Bogen in Bogentasche. C. 184. R.I.C. 324. Calico 1035. 7.09g, Vs. hohes Relief. G O L D ss-vz
Notes
113 v. Chr. brach Trajan im Alter von 60 Jahren zu einem Feldzug gegen das Partherreich auf, konnte in den beiden folgenden Jahren weit auf feindliches Gebiet vordringen und erreichte schließlich die Hafenstadt Charax (nahe dem heutigen Basra) am Persischen Golf. Die Provinzen Armenia, Mesopotamia und Assyria wurden eingerichtet, das Römische Reich war größer als jemals zuvor oder danach. Auf diese Erfolge bezieht sich die vorliegende Münze. Aufstände im Hinterland, Epidemien und die Erkrankung des Kaisers zwangen die Römer zum Teilrückzug, bevor Hadrian nach dem Tod Trajans alle eroberten Gebiete aufgab und mit den Parthern Frieden schloß. Die Annahme von 3 Siegerbeinamen (Germanicus, Dacicus und Parthicus) ist bis Trajan einmalig in der römischen Geschichte und belegt die starke militärische Ausrichtung in der Herrschaftsauffassung dieses Kaisers.


Bids

Time left:
Minimum bid:
7.000,00 EUR
Only registered and authorized users are allowed to place bids.

Please use the registration form to send us your partecipation request, or, if you are already registered and authorized, use the login box on the right.

For any information please contact info@coinhirsch.de

Auction 357 - Ancient Coins

Timetable

Online auction - End
18 06 2020 09:00 CET

Room auction - Starts
18 06 2020 10:00 CET